Lindenstr. 7, 55596 Waldböckelheim

waldboeckelheim_kirche

 

Der Sakralbau der katholischen Pfarrkirche in Waldböckelheim wurde 1833-1836 erbaut und am 27. September 1835 dem heiligen Bartholomäus geweiht. Trotz der fragwürdigen Umbauten erstrahlt der Innenraum der Kirche dank großen Fenstern in neuem Glanz.

 

Der Schutzpatron - St. Bartholomäus

waldboeckelheim_patron

Der Schutzpatron der Pfarrkirche ist der Heilige Bartholomäus.

Bartholomäus wurde Anfang des 1. Jahrhunderts n. Chr. in Kana, möglicherweise heute Kafr Kana in Israel, geboren und starb um 51 n. Chr. Er gehörte zu den zwölf Jüngern Jesu. Der Legende nach heilte er Kranke und Besessene und verbreitete das Evangelium in Ägypten und Armenien. Der Märtyrer wurde in Armenien gekreuzigt, nachdem ihm bei lebendigen Leib die Haut abgezogen worden war. Er ist unter anderem der Schutzpatron der Winzer, Bergleute und Metzger. Das Patronatsfest wird am 24. August gefeiert.

 

Weitere Bilder

 

waldboeckelheim_orgel
Die Orgel
waldboeckelheim_innenraum
Altar mit Tabernakel
Ansprechpartner vor Ort:
Organist: Herr Glöckner
Sterberosenkranz: Herr Heich

Merken