Liebe Mitchristen!


Auch uns zwingt das Corona-Virus zu Einschnitten bei Gottesdiensten und allen anderen Veranstaltungen.

Mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland hat das Bistum Trier zunächst mindestens bis zum 31. August 2020, eine Absage aller öffentlichen Veranstaltungen angeordnet. Darunter fallen auch teilweise Gottesdienste (seit Pfingsten wieder erste öffentliche Gottesdienste unter Auflagen - dazu weitere Infos hier auf der Homepage), Erstkommunionen, Firmungen, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, Freizeit-Maßnahmen, Pfarrfeste, (Fronleichnams-)Prozessionen, Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten. Trotz der Absage der Gottesdienste bleiben die Kirchen als Orte des Gebetes und der Zuflucht geöffnet. Ebenso bleibt die Einzelseelsorge gewährleistet. Es ist selbstverständlich, dass in dieser Situation die Kirche an der Seite der Menschen bleibt.

 

Weitere Infos vom Bistum unter
https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/

 

Das Pfarrbüro ist ab sofort wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Aktuelle Informationen veröffentlichen wir hier auf der Homepage oder auf unserer Facebook-Seite.

Zum Schluss bleibt uns nur zu sagen: Bleibt möglichst alle gesund! Das Seelsorge-Team ist über das Pfarrbüro unter 0671/28457 oder die bekannten digitalen Kommunikationswege erreichbar.