Nahestr. 52, 55593 Rüdesheim

ruedesheim_kirche

Nachdem 1897 das Simultaneum in Rüdesheim aufgelöst worden war, da die zurückgegangene Zahl der Katholiken ihren Anteil der Unterhaltskosten nicht mehr aufwenden konnte, trat die katholische Gemeinde ihr Recht an dem Kirchengebäude an die evangelische Gemeinde ab. Über 60 Jahre lang hatten die katholischen Mitbürger nur die Möglichkeit, den Gottesdienst in Bad Kreuznach oder in Roxheim zu besuchen. Erst 1958 konnten die Katholiken in Rüdesheim wieder regelmäßig Gottesdienst feiern, nachdem eine ehemalige Militärbaracke als Notkirche eingerichtet worden war. Schließlich wurde sie am 3. Mai 1959 feierlich eingeweiht. Als dann 20 Jahre später die Methodistengemeinde Bad Kreuznach ein neues Gemeindezentrum bauen wollte, kaufte die Pfarrgemeinde Roxheim das Grundstück mit der ehemaligen Methodistenkirche in Rüdesheim auf. Die renovierte Kirche bot außerdem genug Raum für die Frauengemeinschaft und die Jugendarbeit. Regionaldekan Christian Wagner übergab am 8. Juli 1979 feierlich die neue Kirche St. Georg der Gemeinde.

 

Der Schutzpatron - St. Georg

ruedesheim_patron

Der Patron der Kirche ist der Heilige Georg. Er wurde im 3. Jahrhundert in Kappadokien in der Türkei geboren und starb ca. 304 in Lydda, dem heutigen Lod in Israel, den Märtyrertod. Er war Soldat zur Zeit Kaiser Diokletians. Georg gehört zum Kreis der Vierzehn Nothelfer und ist unter anderem Schutzpatron von Soldaten, Bergleuten, Wanderern und Bauern. Das Patronatsfest wird am 23. April gefeiert.

 

Weitere Bilder

ruedesheim_innen
Innenraum
Ansprechpartner vor Ort:
Küsterin: Frau Bergmann
Organistin: Frau Vicky Purper
Sterberosenkranz: Frau Bergmann

Merken

Merken

Merken

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.