Seit Januar 2014 findet einmal im Monat ein Gottesdienst für Kinder ab dem Krabbelalter statt.

Wir treffen uns immer am 4. Sonntag im Monat um 09.30 Uhr in der kath. Kirche St. Bernhard in Hargesheim.

Unsere Kleine Leute Kirche hat einen Ablauf, der immer gleich ist und so schon den Kleinsten schnell vertraut ist und Orientierung bietet. Wir beginnen immer mit dem Kreuzzeichen und zünden unsere Kleine Leute Kirche-Kerze an der großen Osterkerze an. Außerdem werden wir ganz still, wenn wir der Klangschale lauschen.

Und Willi, eine Handpuppe ist auch immer bei der Kleine Leute Kirche mit dabei. Er erklärt uns oft, was denn heute unser Thema ist. Die Geschichte, die wir dann hören, wird immer noch besonders dargestellt: mit Bildern, Erzählfiguren …

 

 

 

Und damit die Kinder auch in das Gottesdienstgeschehen eingebunden sind, gibt es nach der Geschichte meist eine Aktion, wo wir gemeinsam etwas tun können. So haben wir schon eine Sonne gestaltet oder die Kinder konnten mit Erzählfiguren die Palmsonntagsgeschichte aus der Sicht des Esels stellen.

Natürlich kommt auch das Singen nicht zu kurz. Gemeinsam wird gesungen und viele Lieder können auch mit Gesten begleitet werden. So ist das auch beim Vater unser, das wir gemeinsam am Altar beten.

Nach dem letzten Lied bekommen die Kinder noch etwas mit Nachhause, was sie an die Kleine Leute Kirche erinnern soll. Es gab schon kleine Blumentöpfe mit Samen zum Thema „Gott hat uns die Welt geschenkt“, Freundschaftsbändchen oder ein Palmstock an Palmsonntag.

Nach der Kleinen Leute Kirche ist noch Gelegenheit, im Pfarrheim zusammenzubleiben und sich näher kennenzulernen.

Wir freuen uns, wenn weiterhin so viele Kinder zur Kleinen Leute Kirche kommen.

Themenübersicht aus der Kleine Leute Kirche:

2017

Januar - Einfach spitze, dass du da bist
Februar - Wir fangen an fröhlich zu sein
März - Verzichten
April - Oster
Mai - Christi Himmelfahrt
Juni - Das Gleichnis vom Senfkorn
August - Die Heilung der gekrümmten Frau
Oktober - In meinem kleinen Apfel