Am 31.01.1903 gründeten 16 Hargesheimer Bürger den Katholischen Männerverein Hargesheim.

Ziel des Vereins war die finanzielle Hilfe für Hinterbliebene, meist für die Witwen und Kinder, bei einem Sterbefall.  Bei einem Monatsbeitrag von 10 Pfennig wurde ein Sterbegeld von 20 Mark gezahlt, außerdem wurde die Heilige Messe gelesen. 1906 wurde beschlossen, dass auch die Frauen der Mitglieder dem kath. Männerverein beitreten durften.

Im Jahr 1933 trat, wegen des steigenden Drucks der NSDAP auf alle katholischen Vereine,  der Gesamtvorstand zurück. Lehrer Massing wird in dieser schweren Zeit Vorsitzender und erreicht, dass die Satzung unverändert bleibt.

Am 01.04.1934, der Druck durch die NS-Diktatur wird stärker, schließt sich der Verein dem Großen Verband der „Erzbruderschaft vom Hl. Sebastianus“ an mit neuem Namen „Sebastianus Männerverein Hargesheim“ um eine Auflösung des Vereines zu verhindern.

ab 1948 „Sankt Sebastianus Bruderschaft  Hargesheim“ .

Der Pastor von Roxheim wurde Präsens des Vereins (bedeutet: Beschützer, Verteidiger oder Vorgesetzter) damals Herrn Pfarrer Zeitz von Roxheim.

Auch heute noch ist der Verein im Sinne der Bruderschaft aktiv tätig um sich gegenseitig zu unterstützen. Die Pflege des Andenkens an die Toten und die Unterstützung der Witwen und Waisen steht auch heute noch im Vordergrund.

Bei einem Jahresbeitrag von 6 € pro Mitglied wird im Sterbefall eine direkte Unterstützung von zurzeit 300 € gewährt.

Heute  verfolgt  der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke in der Form, seine Mitglieder und andere Menschen in unverschuldeten Notlagen zu unterstützen, sowie Ausschmückung der Kirche, Beerdigung, Pflege des Andenkens der Toten und Unterstützung der Witwen und Waisen im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstige Zwecke“ §2 der Abgabenordnung. Der Verein erstrebt keinen wirtschaftlichen Gewinn. Etwaige Überschüsse dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.

 

Am 09.01.2000 wurde das Wege Kreuz am Straußberg errichtet, als Symbol Christus gestern, Christus heute Christus in Ewigkeit:

 

Vorsitzender der Sankt Sebastianus Bruderschaft ist Rudolf Schwan.

sebastianbruderschaft

Fahne der St. Sebastianus Bruderschaft in der St. Bernhard Kirche in Hargesheim

 

 

 

 

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.